© Supercell

Clash Royale ist eines der kompetitivsten Mobile Games aller Zeiten. Ein Update passt die aktuell zu schwachen und starken Karten an.

Von Gabriel Heidenfelder

Am Freitag wurde in Clash Royale einiges geändert. Zwar kommen noch keine neuen Karten hinzu, doch an den bestehenden Karten wurde von den Entwicklern fleißig geschraubt und getüftelt. Dabei wurden zu starke Karten abgeschwächt und andere klar verbessert.

Rammbock und Nachthexe nun deutlich schwächer

Zwei Karten, die sehr häufig in den oberen Bereichen der Rangliste gespielt wurden, sind Rammbock und Nachthexe. Diese sind durch ihre schiere Stärke ein zuverlässiges Druckmittel, um den Gegner möglichst schnell mit mäßig viel Elixier in Bedrängnis zu bringen.

Nun sollte sich dies ein wenig ändern. Die Nachthexe beschwört ihre Fledermäuse ab sofort in größerem Abstand und macht weniger Schaden, der Rammbock braucht dafür etwas länger, um loszustürmen.

Im selben Zuge wurde mit dem Elektromagier auch eine starke Defensivkarte abgeschwächt. Dieser hat nun schlichtweg weniger Lebenspunkte.

Mit dem Friedhof und dem Heilungszauber wurden auch zwei Zauber verschlechtert. Speziell der Friedhof beschwört weniger Skelette und führt seinen Effekt kürzer aus.

All diese abgeschwächten Karten dürften nun deutlich weniger gespielt werden. Vor allem die Nachthexe und der Friedhof mussten mit ihren Abschwächungen einen harten Schlag hinnehmen.

Eismagier und Dunkler Prinz merklich stärker

Während häufig benutzte Karten deutlich schwächer werden, sind andere nun deutlich besser geworden. So wurden der Dunkle Prinz und der Eismagier deutlich verstärkt. Beide machen nun mehr Schaden und können andere Einheiten schneller besiegen.

Auch die Fledermäuse sind erwähnenswert: Sie beschwören nun ganze fünf anstatt vier Einheiten. Auch der Mini-P.E.K.K.A. wurde verbessert, er macht jetzt ein wenig mehr Schaden und kann sich besser gegen bestimmte Gegner behaupten.

All diese verstärkten Karten sind nun gegen spezifische andere Karten besser und brauchen meistens einen oder sogar mehrere Angriffe weniger. Durch diese Interaktionsverbesserung sollte man in nächster Zeit deutlich mehr Eismagier, Dunkle Prinzen und Mini-P.E.K.K.A.s sehen.

Weiterlesen