alexRr auf den letzten ESLM-Finals © ESL

In CS:GO wurde bereits der achte Spieltag der ESL Sommermeisterschaft ausgespielt. League of Legends lässt aufgrund von technischer Probleme auf sich warten.

In dieser Woche kam es zum Aufeinandertreffen zwischen BIG und Planetkey Dynamics in der ESL Sommermeisterschaft. Während BIG noch ausgelaugt vom Major schien, konnte PkD den großen Wurf landen.

Das Teilnehmerfeld für Krefeld füllt sich

Am 5. August findet in den TaKe TV Studios in Krefeld das Halbfinale der ESL Sommermeisterschaft 2017 statt, in dem sich die besten vier Teams der deutschen Szene um die zwei begehrten Finalplätze streiten werden.

Drei der vier Halbfinalplätze stehen bereits fest. Planetkey Dynamics konnte sich am Montag im Spitzenduell gegen die Major-Legenden BIG durchsetzen und damit die Tabellenführung behaupten.

Da EURONICS Gaming ebenfalls siegreich war, steht auch dieses Team bereits in den Playoffs. BIG hatte am Montag zwei Spiele. Neben der Niederlage gegen PkD konnte der amtierende Deutsche Meister einen Sieg gegen Stofftiere Online einfahren und sich somit ebenfalls einen Playoff-Slot sichern.

Keine Spiele in LoL

Am Mittwoch sollte dann auch der achte Spieltag in League of Legends ausgespielt werden. Allerdings gab es Probleme mit der Serverkonnektivität, weshalb alle Spiele verschoben werden mussten. Die Mysterious Monkeys bleiben somit weiterhin ungeschlagen.

Das Team rund um Top-Laner Phones stand schon vor dem Spieltag als sicherer Kandidat für die Playoffs fest.

Mo obenauf

In FIFA 17 bleibt es weiterhin spannend. Während Mo an der Tabellenspitze verharrt, stehen Cihan und TimoX punktgleich auf Platz vier und fünf. Hier wird am letzten Spieltag entschieden, wer sich für die Playoffs in Krefeld qualifiziert.

Weiterlesen