Fischtown Pinguins v EHC Red Bull Muenchen - DEL Playoffs Quarter Final Game 4
Die DEL ist nur eines von vielen Angeboten im Eishockey, die SPORT1 zu bieten hat © Getty Images

SPORT1 baut sein Angebot im "Home of Hockey" weiter aus. Hinzu kommt neben DEL, NHL, CHL, Spengler Cup, Deutschland Cup und IIHF Eishockey-WM der ALL STAR CUP.

Noch mehr #EISZEIT im Free-TV: SPORT1 wird im Rahmen einer Kooperation mit der Deutschen Eishockey Liga (DEL) den ALL STAR CUP am Samstag, 17. Februar 2018, aus der slowakischen Hauptstadt Bratislava live und exklusiv im deutschen Free-TV übertragen.

Bei dem prominent besetzten Turnier wird ein DEL All Star Team gegen die All Star Teams der österreichischen Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) sowie der tschechischen und slowakischen Liga Tippsport Extraliga Ligen antreten.

Kühnhackl als Trainer

Die vier teilnehmenden Teams bestreiten drei Partien im Modus "Jeder gegen Jeden" über zwei mal 15 Minuten mit "Drei gegen Drei" Spielern auf dem Eis. Für die DEL-Auswahl wird jeweils ein Spieler aus jedem der 14 DEL Klubs nominiert werden, Teamchef ist Eishockey-Legende Erich Kühnhackl.

SPORT1 wird die drei Begegnungen des DEL All Star Teams live und exklusiv im deutschen Free-TV übertragen.

Stattfinden wird der ALL STAR CUP in der Ondrej Nepela Arena: Die Multifunktionsarena, Heimstätte des HC Slovan Bratislava, wurde anlässlich der 2011 IIHF Eishockey-WM eröffnet und bietet bei Eishockeyspielen rund 10.000 Zuschauern Platz.

Das Eishockey-Angebot von SPORT1 im "Home of Hockey"

In der gerade gestarteten Saison stehen zahlreiche weitere Eishockey-Highlights im "Home of Hockey" von SPORT1 auf dem Programm: Aus der DEL zeigt SPORT1 pro Saison weiterhin mindestens 40 DEL-Spiele exklusiv im deutschen Free-TV.

Darunter Partien der Hauptrunde sowie der anschließenden 1. Playoff-Runde, der Playoffs sowie der Finalserie um die Deutsche Meisterschaft. Zusätzlich zu den TV-Spielen runden ausführliche Berichte und Analysen sowie Videos, Liveticker und Votings auf SPORT1.de, in der SPORT1-App sowie auf der Facebookseite SPORT1 Eishockey die DEL-Berichterstattung ab.

In der aktuellen Saison der Champions Hockey League (CHL) werden über 30 Livespiele auf den SPORT1-Plattformen gezeigt, darunter auch ausgewählte Spiele mit deutscher Beteiligung im Free-TV.

Spengler Cup live

Mit dem traditionsreichen Spengler Cup in Davos, der in diesem Jahr vom 26. bis 31. Dezember stattfindet, zeigt SPORT1 einen weiteren hochklassigen internationalen Klubwettbewerb im Livestream auf SPORT1.de.

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ist nach der erfolgreichen Heim-WM erstmals wieder beim Deutschland Cup vom 10. bis 12. November in Augsburg im Einsatz. SPORT1 zeigt die drei deutschen Partien live im Free-TV und die weiteren Spiele im Livestream auf SPORT1.de.

In Vorbereitung auf die 2018 IIHF Eishockey Weltmeisterschaft in Dänemark überträgt SPORT1 außerdem im April kommenden Jahres wieder die deutschen Länderspiele im Rahmen der Euro Hockey Challenge live.

WM steigt im Mai

Darüber hinaus wird SPORT1 auch die WM vom 4. bis 20. Mai gewohnt umfangreich live im Free-TV begleiten.

Fans der National Hockey League (NHL) kommen ebenfalls auf ihre Kosten: Der Pay-TV-Sender SPORT1 US überträgt pro Saison bis zu 140 Partien live aus der besten Eishockeyliga der Welt.

Zudem sind im Saisonverlauf auch ausgewählte Liveübertragungen der NHL im Free-TV geplant.

Weiterlesen