Fischtown Pinguins v EHC Red Bull Muenchen - DEL Playoffs Quarter Final Game 4
Jeremy Welsh (l.) war auch schon in der NHL aktiv © Getty Images

Die Düsseldorfer EG baut weiter am Kader für kommende Saison und bedient sich dabei bei einem Ligakonkurrenten. Jeremy Welsh kommt aus Bremerhaven.

Die Düsseldorfer EG aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat weitere Verstärkung für die Offensive verpflichtet. Der kanadische Stürmer Jeremy Welsh (29) kommt vom Ligakonkurrenten Fischtown Pinguins und erhielt bei der DEG zunächst einen Einjahresvertrag.

"Jeremy Welsh hatte zahlreiche Angebote, darunter auch von Top-Clubs aus der DEL. Deshalb freue ich mich sehr, dass wir uns durchgesetzt haben und ihn von einem Wechsel zur DEG überzeugen konnten", sagte Niki Mondt, der Sportliche Leiter der DEG: "Er soll in unserer Offensive eine Schlüsselposition einnehmen."

Für Bremerhaven erzielte Welsh in der vergangenen Saison in 42 Einsätzen 16 Tore und gab 17 Vorlagen.

Weiterlesen