Eisbären Berlin gegen EHC Red Bull München
Das erste Duell des Halbfinals ging an die Eisbären © SPORT1-Grafik Philipp Heinemann: Getty Images

München - Nach der Overtime-Niederlage gegen Berlin zum Auftakt des Playoff-Halbfinals will München zurückschlagen. SPORT1 überträgt die Partie LIVE ab 16.30 Uhr.

Nach der bitteren Overtime-Niederlage zum Auftakt des Playoff-Halbfinals der DEL steht Titelverteidiger Red Bull München in Spiel zwei (ab 16.30 Uhr LIVE im TV bei SPORT1 und im LIVETICKER) unter Druck.

"Wir hatten genügend Chancen, das Spiel zu entscheiden. Wir müssen das Ganze jetzt analysieren und am Sonntag die passende Antwort geben", kündigte Münchens Yannic Seidenberg unmittelbar nach der Partie an.

Mit einem Sieg vor heimischer Kulisse könnte Rekordchampion Eisbären Berlin derweil die Führung in der Best-of-seven-serie auf 2:0 auszubauen und einen großen Schritt Richtung Finale machen. (Playoff-Halbfinale: Spielplan und Termine)

Spiel eins hatte der EHC trotz einer 2:0-Führung noch mit 2:3 (0:0, 2:2, 0:0, 0:0, 0:1) nach Verlängerung verloren.

Drei Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit war Münchens Jon Matsumoto zudem mit einem Penalty am starken Eisbären-Keeper Petri Vehanen gescheitert.

In der Hauptrunde hatte München noch alle vier Spiele gegen die von Ex-Bundestrainer Uwe Krupp betreuten Eisbären für sich entschieden.

Im zweiten Halbfinale treffen die Grizzlys Wolfsburg auf die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg, die Spiel eins mit 5:1 für sich entschieden hatten.

+++ Die Halbfinals der DEL-Playoffs +++

Eisbären Berlin - EHC Red Bull München

Ab 16.30 Uhr LIVE im TV bei SPORT1 und im LIVETICKER

Grizzlys Wolfsburg - Thomas Sabo Ice Tigers 

Ab 14 Uhr im LIVETICKER

Weiterlesen