Kevin Orendorz (r.) wird bei den Krefeld Pinguinen mit einem neuen Vertrag ausgestattet
Kevin Orendorz (r.) wird bei den Krefeld Pinguinen mit einem neuen Vertrag ausgestattet © Imago

Die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben Außenstürmer Kevin Orendorz an sich gebunden.

Der 22-Jährige erhielt am Montag einen neuen Vertrag, zur Laufzeit machte der Klub keine Angaben.

Orendorz hatte zuletzt seine erste komplette DEL-Saison für den Tabellenletzten bestritten, insgesamt absolvierte er bislang 108 Spiele (zwei Tore, neun Vorlagen). In der vergangenen Woche hatten die Pinguine bereits das Arbeitspapier von Stürmer Mike Mieszkowski bis 2018 verlängert.

Weiterlesen