Bobby Goepfert muss für unbestimmte Zeit pausieren

Die Düsseldorfer EG muss in den kommenden vier Wochen in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ohne ihren Torwart Bobby Goepfert auskommen.

Der 31-Jährige hat sich beim Auswärtsspiel in Augsburg am vergangenen Freitag an der Hüfte verletzt.

Die eingehenden Untersuchungen ergaben, dass sich Goepfert einen Faserriss im Gesäßmuskel und zusätzlich Bänder- und Kapselverletzungen in der Hüfte zugezogen hat.

DEG-Cheftrainer Christof Kreutzer: "Dieser Ausfall schmerzt uns natürlich, denn er ist ein wichtiger Teil des Teams. Ich bin davon überzeugt, dass Bobby hart daran arbeiten wird, so schnell wie möglich zurückzukommen."

Weiterlesen