Vierschanzentournee-Sieger Sven Hannawald wird Österreichs Topstar Gregor Schlierenzauer bis in ferne Zukunft der Skispringer mit den meisten Weltcup-Siegen bleiben.

"Ich rechne fest damit, dass er diese Bestmarke von 48 Weltcup-Erfolgen weiter ausbauen wird. Irgendwann werden bei Schlierenzauer 60 oder vielleicht sogar 70 Siege zu Buche stehen", schrieb Hannawald in seinem Blog bei "eurosport.yahoo.de": "Und ich gehe noch einen Schritt weiter: Da wird nie wieder ein Skispringer hinkommen."

Schlierenzauer hatte am Sonntag beim Fliegen im tschechischen Harrachov den 47. und 48. Sieg seiner Karriere gefeiert und mit erst 23 Jahren den großen Finnen Matti Nykänen (46) übertrumpft.

"Was Gregor Schlierenzauer leistet, macht mich fast sprachlos. Ich habe absolute Hochachtung vor seinen Erfolgen", schrieb Hannawald, der in der `ewigen" Rangliste mit 18 Erfolgen auf Platz 18 liegt.

Weiterlesen