Die Skilanglauf-Stars Dario Cologna und Marcus Hellner verzichten bei der nordischen Ski-WM in Val di Fiemme auf einen Start im Sprint am Donnerstag.

15-km-Olympiasieger Cologna (Schweiz) und der Schwede Hellner, der bei den Winterspielen 2010 in Vancouver Gold über 30 km geholt hatte, wollen Kraft für die Distanzrennen sparen, die am Samstag mit dem Skiathlon beginnen.

Im Sprintwettbewerb hätten beide nur Außenseiterchancen gehabt.

Weiterlesen