Lindsey Vonn hat sich für das Unternehmen WM-Goldmedaille Hilfe bei Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel geholt.

Ihr Sponsor Red Bull stellte der Amerikanerin das 480 PS starke Gefährt für die Tage in Schladming zur Verfügung, in dem sonst der Heppenheimer bei den Formel-1-Rennen logiert.

Zwei Bodyguards sollen zudem dafür sorgen, dass Vonn sich in Schladming ungestört auf die Rennen vorbereiten kann. Vonn gehört beim WM-Auftakt am Dienstag (11 Uhr) zu den Favoritinnen auf Gold im Super-G.

Weiterlesen