Die deutschen Ski-Rennläufer haben in der ersten Runde des Team-Wettbewerbs bei der WM in Schladming (ab 17.00 Uhr) einen ernstzunehmenden Kontrahenten weniger.

Kroatien, deutscher Gegner im Achtelfinale, geht ohne seinen Star Ivica Kostelic an den Start.

"Wir fahren noch den Riesenslalom und den Slalom, wir müssen ihn ein bisschen schonen", sagte Teammanager Vedran Pavlek, "aber wir haben auch ein paar gute Junge, die Deutschen werden nicht so leicht durchgehen."

Weiterlesen