Olympiasiegerin Tatjana Hüfner musste ihren Start beim teaminternen Auswahlrennen für die kommende Weltcupsaison absagen.

Erneute Rückenprobleme machen der 30-Jährigen zu schaffen.

Wann die viermalige Einzel-Weltmeisterin zurückkehrt, ist völlig offen.

"Sie hatte am Montag eine Untersuchung, da wurde wieder etwas am Rücken festgestellt. Das muss jetzt eingehend untersucht werden, am Ende der Woche wissen wir hoffentlich, wie lange Tatjana ausfällt", sagte Rodel-Bundestrainer Norbert Loch dem SID.

An ein mögliches Olympia-Aus seiner Top-Athletin verschwende er derzeit aber keinen Gedanken.

Weiterlesen