Zum Abschluss des Weltcup-Auftakts im österreichischen Innsbruck-Igls haben die deutschen Rennrodler auch in der Teamstaffel triumphiert.

Anke Wischnewski (Oberwiesenthal), David Möller (Sonneberg) sowie die beiden Doppelsitzer Tobias Wendl/Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee) fuhren vor den Mannschaften aus Kanada und Italien einen souveränen Sieg ein.

Damit gingen beim ersten Weltcup des Winters alle vier Siege an die deutschen Starter.

Weiterlesen