Frenzel gewann in der saison 2012/2013 den Gesamtweltcup in der Nordischen Kombination © imago

Kombinations-Weltmeister Eric Frenzel hat seinen dritten Saisonsieg gefeiert.

Der 25-Jährige aus Oberwiesenthal setzte sich beim Weltcup in Ramsau nach einem 94, 5-m-Sprung von der Normalschanze und dem 10-km-Langlauf mit 5,3 Sekunden Vorsprung auf den Norweger Haavard Klemetsen durch.

Nach dem Springen hatte Frenzel auf dem dritten Platz gelegen.

Fabian Rießle lief noch vom 29. auf den sechsten Platz vor und schaffte damit die Qualifikation für Sotschi.

Johannes Rydzek erreichte als Zehnter ebenfalls noch die Top 10. Der sechsmalige Vize-Weltmeister Tino Edelmann hatte wegen einer Erkältung auf den Start im Langlauf verzichtet.

Hier gibt es alles zum Wintersport

Weiterlesen