Sven Kramer arbeitet jetzt mit Trainer Trainer Jac Orie zusammen © getty

Der dreifache Olympiasieger Sven Kramer hat ein neues Privatteam gefunden.

Der 28 Jahre alte Niederländer erhält beim Team BrandLoyalty einen Ein-Jahres-Vertrag.

Zuvor stand Kramer neun Jahre beim niederländischen Team TVM unter Vertrag.

TVM wurde zum Saisonende aufgelöst. Ende März hatte Krämer das Ende der erfolgreichen Zusammenarbeit mit TVM-Trainer Gerard Kemkers bekannt gegeben.

Bei BrandLoyalty wird der mehrfache Weltmeister und Langstrecken-Weltrekordler von Trainer Jac Orie betreut.

Orie führte 2006 Marianne Timmer, 2010 Mark Tuitert und 2014 Stefan Groothuis zu Olympiasiegen.

In Zukunft will Kramer sich auch wie sein neuer Trainingspartner Groothuis auf die 1500 m konzentrieren.

Vom ehemaligen Erfolgsteam TVM haben die Olympiasieger Ireen Wüst und Koen Verweij noch keine neuen Teams gefunden.

Wüst hat Verhandlungen mit dem Team der Trainer Marianne Timmer und dem ehemaligen Coach der Inzeller Olympiasiegerin Anni Friesinger-Postma, Gianni Romme, aufgenommen.

Hier gibt es alles zum Wintersport

Weiterlesen