Moritz Geisreiter hat bei der DM in Berlin den Titel über 5000 m gewonnen.

Der WM-Vierte aus Inzell siegte in 6:24,16 Minuten und verwies Alexej Baumgärtner (Chemnitz/6:28,71) und Marco Weber (München/6:30,37) auf die Plätze zwei und drei.

Der 5000-m-Lauf der Männer bildete den Abschluss des ersten Tages der nationalen Titelkämpfe.

Weiterlesen