Vize-Weltmeister Daisuke Takahashi aus Japan hat beim zur Grand-Prix-Serie der Eiskunstläufer zählenden Cup of China in Schanghai die Führung nach dem Kurzprogramm übernommen.

Im Eistanz liegen die französischen Europameister Nathalie Pechalat und Fabian Bourzat an der Spitze, Rang eins in Paarlauf nehmen die Ex-Weltmeister Pang Qing/Tong Jian aus China ein, und bei den Damen zeigte die Russin Julia Lipnitskaja die beste Kurzkür.

Deutsche Läufer sind in der chinesischen Hafenmetropole nicht am Start.

Weiterlesen