Cathleen Martini schnappt sich den Sieg im Weltcup
Cathleen Martini gewann 2012 den Gesamtweltcup im Zweierbob © getty

Die deutschen Bob-Pilotinnen haben beim Weltcup-Auftakt in den Olympiawinter das Podest knapp verpasst.

Im kanadischen Calgary fuhren Cathleen Martini, Anja Schneiderheinze und Sandra Kiriasis auf die Ränge vier bis sechs.

Ex-Weltmeisterin Martini hatte mit Anschieberin Christin Senkel nach einem etwas schwächeren zweiten Durchgang 0,17 Sekunden Rückstand auf die Dritte Jamie Greubel aus den USA.

Den ersten Saisonsieg sicherte sich erwartungsgemäß die kanadische Olympiasiegerin Kaillie Humphries, die die WM-Zweite Elena Meyers um mehr als eine halbe Sekunde auf den zweiten Platz verwies.

Hier gibt es alles zum Wintersport

Weiterlesen