Bei ihrer Abschiedstournee wird die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin Andrea Henkel ein letztes Mal auch bei der World Team Challenge Auf Schalke an den Start gehen.

Für den populären Wettkampf am 28. Dezember nominierte der Deutsche Skiverband am Freitag neben Henkel, die nach diesem Olympia-Winter ihre Karriere beenden wird, noch Evi Sachenbacher-Stehle, Laura Dahlmeier und Andreas Birnbacher.

Die beiden weiteren deutschen Männer sollen in Kürze benannt werden, wie die Veranstalter mitteilten.

Das Spektakel in der Veltins-Arena, sonst Heimspielstätte des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04, dient auch als Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele in Sotschi.

Weiterlesen