Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner hat den deutschen Biahtleten bei der WM aus der Ferne in einer Video-Grußbotschaft neuen Mut zugesprochen.

"Hallo Jungs und Mädels, ich drücke euch ganz fest die Daumen bei den Wettkämpfen in Nove Mesto. Ich schicke Euch ganz viel Kraft, und ich hoffe, dass ihr alle Eure persönlichen Ziele erreichen könnt und ganz viel Spaß habt bei der Weltmeisterschaft und es einfach genießen könnt", sagte Neuner, die vor elf Monaten zurücktrat.

Die Botschaft stellte der Deutsche Skiverband (DSV) online.

Weiterlesen