Florian Graf (Eppenschlag) wird bei der Biathlon-WM im tschechischen Nove Mesto am Donnerstag (17.15 Uhr) im Einzelwettbewerb an den Start gehen. Dafür pausiert Simon Schempp, der bereits in der Mixedstaffel, im Sprint und der Verfolgung zum Einsatz gekommen war.

"Ich bin hochmotiviert, bei mir konzentriert sich alles auf den Donnerstag. Ich habe mich gut vorbereitet", sagte Graf: "Mit vier guten Schießen sehe ich mich ganz weit vorne."

Graf nahm am Mittwoch im dichten Schneetreiben in der Vysocina Arena von Nove Mesto das Training für seinen ersten WM-Wettkampf auf.

Außerdem treten im längsten Biathlonrennen über 20 km Andreas Birnbacher, Arnd Peiffer und Erik Lesser für die bislang medaillenlosen DSV-Skijäger an.

Weiterlesen