Neu-Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle hat beim IBU-Cup im italienischen Martell-Tal ihren dritten Podestplatz des Winters um nur 14 Sekunden verpasst. Einen Tag nach Rang vier im Sprint wurde die zweimalige Langlauf-Olympiasiegerin in der Verfolgung beim erneuten Sieg von Karolin Horchler erneut Vierte.

Nach vier Schießfehlern hatte die 32 Jahre alte Sachenbacher-Stehle im Ziel 38,9 Sekunden Rückstand auf Horchler (2 Fehler), die bereits über 7,5 km triumphiert hatte. Auch Kathrin Lang, geborene Hitzer, schaffte es über 10 km als Siebte mit drei Schießfehlern unter die Top 10.

Weiterlesen