Michael Rösch wird künftig für Belgien an den Start gehen. Dies bestätigte der 29-jährige Biathlet am Rande der Deutschen Meisterschaften in Altenberg.

Es seien nur noch Formalitäten zu klären.

"Es fehlen noch ein paar Dokumente und Stempel hier und da, aber dann geht's ab nach Belgien", sagte der 29-Jährige nach dem Mixed-Wettbewerb.

Rösch feierte seinen größten sportlichen Erfolg mit dem Staffel-Olympiasieg 2006. In den letzten Jahren hatte er jedoch Probleme, flog sogar aus dem A-Kader.

In der letzten Saison kämpfte er sich zwar wieder ins deutsche Weltcup-Team, verpasste aber die Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Ruhpolding.

Weiterlesen