Lisa Zimmermann ist im Ski-Freestyle-Weltcup erstmals aufs Podest gefahren.

Im Slopestyle in Cardrona/Neuseeland belegte die 17 Jahre alte Junioren-Weltmeisterin mit 72,00 Punkten Rang drei hinter Tagessiegerin Tiril Sjaastad Christiansen (Norwegen/91,00 Punkten) und Dara Howell (Kanada/84,4).

Bei den Männern belegte Benedikt Mayr (SC Lenggries) Platz 16.

Auf dem Treppchen landeten Nicholas Goepper (USA), James Woods (Großbritannien) und Russell Henshaw (Australien).

Weiterlesen