Die Ski-Freestyler Audrey Robichaud und Mikael Kingsbury aus Kanada haben beim Buckelpisten-Weltcup im japanischen Inawashiro Siege gefeiert.

Robichaud gewann vor Nikola Sudova aus Tschechien und ihrer Teamkollegin Chloe Dufour-Lapointe. Kingsbury verwies den Amerikaner Bradley Wilson sowie seinen kanadischen Landsmann und Olympiasieger Alex Bilodeau auf die Plätze zwei und drei.

Deutsche Teilnehmer waren nicht am Start.

Weiterlesen