Der deutsche Shorttrack-Hoffnungsträger Robert Seifert ist beim Olympia-Test im russischen Sotschi auf den fünften Platz gelaufen.

Über 500 m gewann der Dresdner, der Anfang Dezember im japanischen Nagoya für den ersten deutschen Weltcup-Erfolg auf einer Einzel-Strecke gesorgt hatte, das B-Finale des Weltcups. Damit präsentierte sich Seifert eine Woche vor dem Heimrennen in Dresden in guter Verfassung.

Weiterlesen