Louisa Lippmann hat bereits mit der Nationalmannschaft trainiert © imago

Einen Tag nach der Präsentation des US-Duos Molly Kreklow und Michelle Bartsch hat der deutsche Frauenmeister Dresdner SC die nächste Neuverpflichtung verkündet.

Die 19-jährige Louisa Lippmann wechselt vom USC Münster an die Elbe. Die Angreiferin unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

"Louisa verfügt nicht zuletzt aufgrund ihrer Physis über ein außergewöhnliches Potenzial. Ich beobachte sie schon lange. Ich freue mich sehr, dass sie nun nach erfolgreichem Abitur zu uns kommt", sagte DSC-Trainer Alexander Waibl.

Hier gibt es alles zum Volleyball

Weiterlesen