Die deutschen Vollyballer können nur einmal gegen Belgien gewinnen © getty

Die deutschen Volleyballer haben den dritten Test gegen Belgien verloren.

Mit einem Sieg und zwei Niederlagen endete damit die Länderspielserie der DVV-Männer in Belgien.

Am Sonntag unterlag das Team von Trainer Vital Heynen mit 2:3 (15:25, 25:16, 23:25, 30:28, 13:15). Die deutsche Mannschaft hatte das erste Spiel mit 3:2 gewonnen, die zweite Partie 1:3 verloren.

Die Spiele dienten der Vorbereitung auf die World League, in der Deutschland am 23. und 24. Mai in Bamberg auf Japan trifft.

Weiterlesen