Bundestrainer Giovanni Guidetti will nach der EM die türkische Nationalspielerin Bahar Toksoy heiraten.

"Das stimmt. Wir heiraten nach der EM", sagte der 40-Jährige.

Der Italiener trainiert seit 2008 den türkischen Spitzenclub Vakifbank Istanbul, wo auch Toksoy spielt.

Gefunkt hat es aber erst im vergangenen Sommer bei Olympia in London.

"Bahar ist die perfekte Frau für mich. Ich liebe sie und ihren Hund Chucky", sagte Guidetti der "Gazzetta di Modena", der Zeitung seiner italienischen Heimatstadt.

Der Coach und die 25-Jährige wollen nun nach türkischem Brauch am 20. September in Istanbul heiraten.

"Warum dieses Datum? Weil an dem Tag mein Geburtstag ist und ich mir ein großartiges Geschenk machen will", sagte Guidetti.

Bei der EM in Deutschland und der Schweiz kommt es am 8. September in Halle/Westfalen sogar zum Duell der deutschen Volleyball-Frauen mit dem Team aus der Türkei um Toksoy.

Auf die Frage, was bei dem Aufeinandertreffen passiere, antwortete Guidetti augenzwinkernd: "Wenn wir verlieren, kriegt sie ein Jahr lang den Schlüssel von der Wohnung nicht."

Weiterlesen