Die deutschen Volleyballerinnen haben zum Auftakt des Grand Prix im italienischen Montichiari einen Erfolg gefeiert.

Das Team von Trainer Giovanni Guidetti siegte knapp vier Wochen vor Beginn der EM in Deutschland und der Schweiz (6. bis 14. September) im ersten Vorrundenspiel der Gruppe E gegen Kasachstan 3:1 (23:25, 25:23, 25:19, 25:17).

Im zweiten Spiel trifft Vize-Europameister Deutschland am Samstag auf Argentinien (15.30 Uhr), am Sonntag kommt es zum Duell mit Gastgeber Italien (18.30 Uhr).

Im Rahmen des Grand Prix geht es in der Vorrunde noch nach Plock/Polen (9. bis 11. August) und Bangkok/Thailand (16. bis 18. August).

Die deutsche Mannschaft war dank einer Wildcard in den Wettbewerb gerutscht.

Weiterlesen