Nationalspieler Robert Kromm ist wertvollster Spieler der Bundesliga-Hauptrunde.

Der Angreifer vom Deutschen Meister Berlin Recycling Volleys ist in der Gesamtstatistik auch bester Scorer der Liga. Insgesamt erzielte Kromm in 19 Ligaeinsätzen 341 Punkte.

Während der Hauptrunde entscheiden jeweils die Trainer über die Auszeichnung des wertvollsten gegnerischen Spielers der Partie. Kromm erhielt dabei die meisten Nennungen (7).

Weiterlesen