Der Deutsche Meister Berlin Recycling Volleys hat den Vertrag mit Trainer Mark Lebedew um zwei Jahre verlängert.

Der Australier ist seit 2010 für die Berliner verantwortlich und gewann mit der Mannschaft in der vergangenen Saison das Playoff-Finale gegen Generali Haching.

"Ich bin natürlich glücklich, mindestens zwei weitere Jahre hier in Berlin mit dieser Mannschaft und diesen Kollegen arbeiten zu dürfen", sagte Lebedew: "Für einen Trainer ist es immer gut, wenn man langfristig planen kann."

Am 17. März startet Lebedew mit den Recycling Volleys in die Playoffs.

Weiterlesen