Mit dem EM-Ticket in der Tasche hat die deutsche Nationalmannschaft die Qualifikation erfolgreich abgeschlossen.

Beim zweiten Ausscheidungsturnier in Maribor wahrte die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen mit dem 3:0 (25:17, 25:18, 25:13) zum Abschluss gegen Schweden auch im sechsten Spiel die weiße Weste.

Bereits nach dem 3:0 am Vortag gegen Slowenien war der Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) der Sieg in Gruppe E nicht mehr zu nehmen.

Die europäischen Titelkämpfe finden vom 20. bis 29. September 2013 in Polen und Dänemark statt.

Die deutsche Mannschaft will dort das desaströse Abschneiden bei der vergangenen EM in Österreich und Tschechien vergessen machen, wo sie sieg- und punktlos nach der Vorrunde ausgeschieden war.

Weiterlesen