Die deutsche Nationalmannschaft hat in der Vorbereitung auf die anstehende Olympia-Qualifikation ihr erstes von drei Testspielen gegen Slowenien verloren.

Das Team des neuen Bundestrainers Vital Heynen unterlag deutlich mit 0:3 (23:25, 20:25, 19:25). Auch ein weiterer Trainingssatz (28:30) ging an die Gäste.

Im Rahmen des Trainingslagers in Heidelberg kommt es bereits am Mittwoch (17.00 Uhr) zum zweiten Duell.

Am Freitag will Heynen seinen Kader für die europäische Olympia-Qualifikation in Sofia/Bulgarien (8. bis 13. Mai) benennen.

In der Vorrunde in der bulgarischen Hauptstadt trifft die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) auf die Slowakei, Finnland und Italien.

Weiterlesen