David Wolf wechselt von den Hamburg Freezers in die NHL zu den Calgary Flames © getty

Der Wechsel von Nationalstürmer David Wolf in die NHL (ab Oktober LIVE im TV auf SPORT1 US) ist perfekt.

Der 24-Jährige unterschrieb bei den Calgary Flames einen Vertrag für die kommende Saison.

Wolf hatte bei den Hamburg Freezers noch einen Vertrag bis 2018 besessen, aufgrund der Kooperations-Vereinbarung zwischen den NHL und der DEL wird dieser aber ausgesetzt.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23CofRed"]

Wolf hatte in der abgelaufenen Saison für die Freezers in 48 Spielen 14 Tore geschossen.

Für die laufende WM in Weißrussland war er nicht berücksichtigt worden, nachdem er im Playoff-Halbfinale gegen den ERC Ingolstadt seinem Gegner Benedikt Schopper mit bloßen Fäusten sechs Zähne ausgeschlagen hatte.

Hier gibt es alles zum US-Sport

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23Wolf"]

Weiterlesen