Ken Hitchcock gewann 1999 mit Dallas den Stanley Cup © getty

Die St. Louis Blues aus der NHL haben den Vertrag mit ihrem Trainer Ken Hitchcock um ein Jahr verlängert.

Der 62-jährige Kanadier hatte die Blues in der vergangenen Saison zu einem Vereinsrekord von 52 Siegen geführt, war dann aber mit seinem Team in der ersten Runde der Playoffs an den Chicago Blackhawks gescheitert.

Hitchcock gewann mit den Dallas Stars 1999 den Stanley Cup und betreute die kanadische Nationalmannschaft bei ihrem Olympiasieg in Sotschi als Assistenztrainer.

Hier gibt es alles zum US-Sport

Weiterlesen