Die Carolina Hurricanes aus der NHL haben sich nach einer abermals ernüchternden Saison von ihrem Trainer Kirk Muller getrennt.

Der erst vor Wochenfrist zum Vize-Präsidenten ernannte frühere Stürmerstar Ron Francis entließ den 48-Jährigen und dessen Assistenten in seiner ersten wichtigen Amtshandlung.

"Kirk und sein Stab haben hart gearbeitet, aber wir haben das Gefühl, dass die Mannschaft einen Neustart benötigt", sagte Francis in einer offiziellen Erklärung.

In drei Spielzeiten unter Muller haben die Hurricanes die Playoffs stets verpasst.

SERICE: Alles zum US Sport

Weiterlesen