Jaromir Jagr (l.) auf der Jagd nach "The Great One" © getty

Der tschechische Eishockey-Star Jaromir Jagr hat einen weiteren Meilenstein seiner NHL-Karriere erreicht.

Beim 5:4 nach Verlängerung seiner New Jersey Devils bei den Washington Capitals erzielte der 41-Jährige seinen 694. Treffer und schloss in der "ewigen" Torschützenliste zum sechsmaligen Stanley-Cup-Gewinner Mark Messier auf.

In Führung liegt "The Great One" Wayne Grezky mit 894 Toren.

Jagr hat in der laufenden Saison 13 Tore erzielt.

1990 war der Olympiasieger von Nagano 1998 und dreimalige Weltmeister in die NHL gekommen.

Elf Jahre spielte Jagr für die Pittsburgh Penguins, bevor er über Washington, New York, Philadelphia, Dallas und Boston nach New Jersey kam.

Alles Wichtige zur NHL gibts hier

Weiterlesen