© getty

Der tschechische Eishockey-Profi Pavel Kubina hat seine Karriere beendet.

Der 36-Jährige, der zuletzt während des NHL-Lockouts in der vergangenen Saison für Servette Genf aus der Schweiz spielte, wurde mit den Tschechen dreimal Weltmeister und 2006 Olympiadritter.

In der NHL bestritt Kubina für Tampa Bay, Toronto und Philadelphia 970 Spiele.

Weiterlesen