Sidney Crosby schießt die Pittsburg Penguins an die Spitze der Eastern Conference © getty

Die derzeit erfolgreichsten NHL-Scorer Sidney Crosby und Jewgeni Malkin haben die Pittsburgh Penguins in der Eastern Conference an die Spitze geschossen.

Der kanadische Olympiasieger Crosby und der Russe Malkin erzielten beim 2:1-Sieg gegen die Columbus Blue Jackets jeweils einen Treffer.

Malkin beendete mit dem Treffer zur 1:0-Führung den Lauf der Blue Jackets, die zuvor 162 Minuten ohne Gegentor geblieben waren.

Pittsburgh liegt nach dem 21. Saisonerfolg im Osten mit 43 Punkten vorn. Columbus (27) ist 13.

Crosby (43 Punkte/16 Tore+27 Assists) und Malkin (38/8+30) belegen die ersten beiden Plätze in der Scorerwertung. Dritter ist Patrick Kane von Stanley-Cup-Sieger Chicago Blackhawks (37/16+21).

Hier gibt es alles zum US-Sport

Weiterlesen