Im ersten Spiel nach der Entlassung des langjährigen Trainers Lindy Ruff hat das deutsche Trio Christian Ehrhoff, Jochen Hecht und Alexander Sulzer mit den Buffalo Sabres eine weitere Niederlage in der NHL einstecken müssen.

Bei den Toronto Maple Leafs mit Verteidiger Korbinian Holzer unterlag Buffalo 1:3. Die Deutschen blieben ohne Torbeteiligung. Die kriselnden Sabres sind nach der dritten Niederlage in Folge Vorletzter in der Eastern Conference.

Dennis Seidenberg setzte sich mit den Boston Bruins bei den Tampa Bay Lightning mit 4:2 durch, Marcel Goc feierte mit den Florida Panthers einen 5:2-Sieg bei den Philadelphia Flyers.

Der deutsche Trainer Ralph Krueger musste mit den Edmonton Oilers dagegen die nächste Niederlage hinnehmen. Die Kanadier verloren gegen die Minnesota Wild 1:3.

Weiterlesen