Die Los Angeles Kings stehen in der NHL vor dem Einzug ins Playoff-Halbfinale.

Die Kings besiegten die St. Louis Blues mit 4:2 und führen in der Best-of-seven-Serie mit 3:0. Damit haben sie nun vier Matchbälle, um erstmals seit 1993 wieder die Vorschlussrunde zu erreichen.

Damals führte "The Great One" Wayne Gretzky die Kalifornier sogar bis ins Stanley-Cup-Finale gegen die Montreal Canadiens.

Spannender geht es zwischen den New Jersey Devils und den Philadelphia Flyers zu. Die Devils gewannen das dritte Spiel mit 4:3 nach Verlängerung und gingen in der Serie mit 2:1 in Führung.

Weiterlesen