Aaron Rodgers zog sich Anfang November einen Schlüsselbeinbruch zu © getty

Die Green Bay Packers können im Kampf um einen Playoff-Platz im entscheidenden Duell mit den Chicago Bears am Sonntag (ab 22.25 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM) wieder auf Aaron Rodgers zurückgreifen.

Der Quarterback hatte sich im ersten Duell mit den Bears am 4. November das linke Schlüsselbein gebrochen und war seither nicht mehr zum Einsatz gekommen.

"Wir sind alle Befunde durchgegangen und haben das Gefühl, dass es an der Zeit ist", erklärte Packers-Coach Mike McCarthy: "Aaron ist bereit zu spielen."

Rodgers absolvierte seit einem Monat ein reduziertes Trainingsprogramm, am Donnerstag nahm er erstmals vollständig am Teamtraining teil.

Seit dem Ausfall des ehemaligen MVP konnten die Packers nur zwei von sieben Partien gewinnen.

Mit einem Sieg am Sonntag könnte Green Bay (7-7-1) am letzten Spieltag dennoch im direkten Duell an Chicago (8-7) vorbeiziehen und die NFC North für sich entscheiden.

Hier gibt es alles zum US-Sport

Weiterlesen