Caleb Hanie soll die Duer-Baustelle der Browns beheben © getty

Die Cleveland Browns haben auf ihre Verletzungsmisere reagiert und Quarterback Caleb Hanie verpflichtet.

Der 28-Jährige hatte vor der Saison am Trainingscamp der Baltimore Ravens teilgenommen.

Die Quarterback-Position ist derzeit die Dauer-Baustelle bei den Browns: Brian Hoyer fällt nach einem Kreuzbandriss Anfang Oktober langfristig aus, Brandon Weeden ist nach einer Gehirnerschütterung, die er sich am Sonntag im Duell mit den Jacksonville Jaguars zugezogen hatte, nicht einsatzfähig.

Gleiches gilt wohl für Jason Campbell, der ebenfalls noch an den Folgen einer Gehirnerschütterung leidet.

Weiterlesen