Die Minnesota Vikings präsentieren im Monday Night Game des 7. Spieltages bei den New York Giants schon ihren dritten Quarterback der Saison.

Nach den meist erfolglosen Bemühungen von Christian Ponder und Matt Cassell darf sich nun der unlängst in Tampa Bay gefeuerte Josh Freeman versuchen.

"Ich habe mich sehr gut eingefügt. Normalerweise ist es als Neuer immer schwer, aber dieses Team ist sehr professionell und erfolgsorientiert. Sie haben es mir leicht gemacht", sagte Freeman.

Sein größter Trumpf auf der Jagd nach dem zweiten Saisonsieg wird MVP Adrian Peterson sein. Der Running Back nahm zuletzt an der Beerdigung seines zweijährigen Sohnes teil, wird aber spielen.

Die nach wie vor sieglosen Giants brauchen vor allem für die Psyche von Quarterback Eli Manning ein Erfolgserlebnis.

Der zuletzt wiedererstarkte Running Back Brandon Jacobs will trotz seiner Oberschenkelprobleme auflaufen. "Ich werde überhaupt kein Spiel verpassen", betonte Jacobs.

Weiterlesen