Im NFL-Preseason-Spiel der Indianapolis Colts gegen die New York Giants hat der deutsche Linebacker Björn Werner sein Debüt gegeben.

Beim 20:12-Sieg der Colts stand 22 Jahre alte Rookie aus Berlin, der in diesem Jahr in der ersten Runde des Drafts gewählt worden war, in der Startaufstellung. Werner gelang ein Tackle, wenig später verpasste er nur knapp einen Sack an New Yorks Quarterbacks Eli Manning.

Das deutsche Duell blieb allerdings aus. Markus Kuhn, Defensive Tackle bei den Giants kam wegen der Folgen seines im letzten Jahr erlittenen Kreuzbandrisses nicht zum Einsatz und musste von der Seitenlinie aus zuschauen.

Spieler des Spiels war Colts-Quarterback Andrew Luck, der Pässe für 107 Yard und zwei Touchdowns warf.

Auf Seiten der Giants enttäuschte hingegen Star-Quarterback Manning. Von 17 Passversuchen brachte er nur acht für 91 Yards an den Mann und warf zudem eine Interception.

Weiterlesen