Serge Ibaka (l.) und Kevin Durant verkürzten mit den Thunder die Serie gegen San Antonio © getty

Die Oklahoma City Thunder haben die Serie gegen die San Antonio Spurs im Western Conference Final durch einen 106:97-Heimsieg im dritten Spiel auf 1:2 verkürzt.

Beim Comeback von Serge Ibaka waren Russell Westbrook (26 Punkte) und Kevin Durant (25) beste Werfer bei den Gastgebern.

Ibaka, der nach einer schweren Zerrung zurückkehrte, brachte OKC von Beginn an mehr Sicherheit in der Verteidigung und steuerte selbst 15 Punkte zum Sieg bei.

Bei den Gästen war Manu Ginobili mit 23 Zählern bester Werfer.

Spiel vier der Serie findet in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch erneut in Oklahoma City statt.

Weiterlesen