Dirk Nowitzki wurde 2011 mit den Mavericks NBA-Meister © getty

Dirk Nowitzki hat seine Dallas Mavericks zum Heimsieg über die Memphis Grizzlies geführt.

Der 35-Jährige war beim 105:91 mit 20 Punkten bester Werfer des Spiels und legte zudem sechs Rebounds, fünf Assists, zwei Steals und einen Block hin.

Nowitzki hatte zuletzt beim Sieg über Milwaukee wegen einer Magen-Darm-Erkrankung gefehlt.

Dallas ist nach dem 15. Erfolg im 25. Saisonspiel sechstbestes Team in der Western Conference (DATENCENTER: Alle Ergebnisse und Tabellen).

Hier gibt's alle News zum US-Sport

Weiterlesen