Dennis Schröder absolviert seine erste NBA-Saison © getty

Für den deutschen Nationalspieler Dennis Schröder ist das Abenteuer NBA vorerst beendet. Der Rookie wurde von den Atlanta Hawks in das Farmteam Bakersfield Jam in die Development-League abgeschoben.

Das verkündete das Team aus dem US-Bundesstaat Georgia am Mittwoch. Schröder, den Atlanta im Draft in der ersten Runde an 17. Stelle ausgewählt hatte, kam in elf Spielen im Hawks-Trikot im Schnitt auf 13,9 Minuten Einsatzzeit, 3,7 Punkte, 2,5 Assists und 1,1 Rebounds.

Nach der Entlassung von Elias Harris bei den Los Lakers Lakers am vergangenen Wochenende sind damit in Superstar Dirk Nowitzki (Dallas Mavericks) und Chris Kaman (Lakers) derzeit nur noch zwei Deutsche in der NBA im Einsatz.

[tweet url="//t.co/RcCuC6Gtdr"]

Weiterlesen