Trotz eines Jahres zum Vergessen in Dalles lobt Clippers-Point Guard Darren Collison den Deutschen in höchsten Tönen: "Dirk ist ein großartiger Anführer. Er zieht im Angriff so viel Aufmerksamkeit auf sich, das ist unglaublich. Er macht allen Mitspielern das Leben leichter", so Collison zu SPORT1.

Dennoch ist er froh, mittlerweile wieder in Los Angeles zu sein, wo er schon am College aktiv war und auf seinen alten Mentor Chris Paul trifft: "Es ist, wie nach einer langen Reise wieder nach Hause zu kommen. In L.A. kann ich wieder durchatmen und fühle mich wieder wie ich selbst."

Hier weiterlesen: Habe es geliebt mit, mit Dirk zu spielen

Weiterlesen